Kontakt

Bitte kontaktieren Sie mich zur Terminvereinbarung oder in anderen Belangen ausschließlich telefonisch unter 0931-4653777. 

Befunde können Sie mir gerne per Fax senden (0931-782500).

Herzlichen Dank!

 

 

 

 

 

 u honorar

 

Nachfolgend möchte ich Ihnen meine Honorarsätze (gültig ab 01.05.2016) erläutern:

 

Erstanamnese Erwachsene 220.00 - 250.00
Kinder 160.00 - 190.00
Dies ist das erste sehr ausführliche Gespräch, das ich mit Ihnen führe. Dabei geht es darum, Ihre gesamte Krankheitsgeschichte zu erfassen und vor allem zu verstehen.
Daran schließen sich zwei bis fünf Stunden Repertorisation an, d. h. ich arbeite meine Aufzeichnungen genau durch, um festzustellen, wie Ihre Behandlung  aussehen wird und welches homöopathische Mittel Sie benötigen.
   
Wiedervorstellung 55.00
Im Abstand von vier bis acht Wochen sollte jeweils die Wirkung des von Ihnen eingenommenen Mittels beobachtet und überprüft werden. Es ist sehr hilfreich, wenn Sie in dieser Zeit alle Auffälligkeiten (körperlich und seelisch) mit Datum und Dauer kurz notieren.
   
Telefonische Beratung               tagsüber 12.00
außerhalb der Sprechzeit (Samstag o. Urlaub)    22.00
an Sonn- und Feiertagen 24.00
nachts (20:00 - 7:00 Uhr) 28.00
mit erneuter Suche eines Mittels 20.00 - 39.00
Telefonisch stehe ich Ihnen Dienstag, Mittwoch und Donnerstag von    8.30 – 10.00 Uhr zur Verfügung, d.h. Sie können sich in akuten Fällen oder wenn Fragen und Unklarheiten auftauchen gerne auch außerhalb unserer Termine an mich wenden.
Sollte ich tagsüber nicht persönlich erreichbar sein, da ich mich gerade in einer Behandlung befinde oder Sie außerhalb der Sprechzeiten anrufen, können Sie Namen, Telefonnummer sowie den Grund Ihres Anrufes und vor allem die Zeit, zu der Sie erreichbar sind auf dem Anrufbeantworter hinterlassen. Ich höre ihn regelmäßig ab und rufe schnellstmöglich zurück.
   
Eingehende Beratung 20.00
Hierbei handelt es sich um ein ausführliches Telefonat. Oft empfiehlt es sich, dafür einen telefonischen Termin zu vereinbaren, damit ich Ihnen ausreichend Zeit widmen kann.
   
Hausbesuche

60.00

zzgl. Wegegeld

Sollten Sie so akut erkrankt sein, dass es Ihnen nicht möglich ist, in die Praxis zu kommen, kann ich Sie zu Hause aufsuchen, um Ihnen so schnell und direkt wie möglich zu helfen.

 

Es ist möglich, dass Ihre private Krankenversicherung die Gebühren nicht vollständig erstattet. In diesem Fall wird eine (meist geringe) Zuzahlung von Ihrer Seite erforderlich.

 

Bitte beachten Sie: Nicht abgesagte Termine werden mit 55.00 Euro in Rechnung gestellt.